Schreibfreiheit

„Humaner Strafvollzug“ in der EU – der Staat hasst sein eigenes Volk. (Mo, 14 Jan 2019)
Wieder musste ein 16-jähriges Mädel in Niederösterreich, Wr. Neustadt, sterben, weil in Österreich – und der EU – Verbrecher aus sogenannten ‚humanen‘ Gründen frei herumlaufen dürfen und für ihre Beschäftigung als Kriminelle auch noch staatliche Alimentationen erhalten. Wohl soll das ihre Verbrechen besser gelingen lassen, nur wohlgenährte Mörder morden gut! Und natürlich: der Täter war […]
>> mehr lesen

Gegen die Kritiker-Diffamierung durch die Gender-Lobby (Sat, 19 Jan 2019)
>> mehr lesen

CHRISTLICHES FORUM

Beni Johnsons Weckruf für die Engel
>> mehr lesen

Lesefrüchte: Der Gesnnngsstaat- der Gutmenschstaat
>> mehr lesen

Schwarz-Grün oder Jamaika in Hessen
>> mehr lesen