Schreibfreiheit

Juden müssen nicht transportiert werden (Fr, 17 Nov 2017)
Deutschland, November 2017: Ein deutsches Gericht befindet es im November 2017 (nicht 1938) völlig rechtens, dass eine Fluglinie ein Ticket storniert, weil dessen Inhaber Jude ist. Es sei rechtens, Juden den Flugtransport zu verweigern. Vor allem müsse man die Gesetze der antisemitischen Holocaust-Länder respektieren. Dieses Urteil fügt sich in die Reihe verfassungswidriger und menschenfeindlicher Urteile […]
>> mehr lesen

Merkel in den letzten Zügen? (So, 19 Nov 2017)
>> mehr lesen

CHRISTLICHES FORUM

AfD-Chef Prof. Dr. Jörg Meuthen zum Scheitern der Jamaika-Verhandlungen
>> mehr lesen

Thesen zum Islam in Deutschland unter Berücksichtigung der Türkei
>> mehr lesen

FBI deckt Bestechungskomplott zwischen Russen und Obama-Regierung auf
>> mehr lesen

Sieferle, nächste Runde
>> mehr lesen